Qualitätssicherung

Das BayKiBiG ist die rechtliche Grundlage unserer pädagogischen Arbeit. 

Mit verschiedenen Maßnahmen wollen wir die Qualität unserer Einrichtung kontinuierlich verbessern:

  • (Team-) Fortbildungen und Nutzung von Fachliteratur zu pädagogischen Themen
  • Beobachtung und Dokumentation der kindlichen Entwicklung im Portfolio und mit standardisierten Beobachtungs- und Entwicklungsbögen ( z.B Petermann & Petermann)
  • Teamsitzungen (individuelle Fallbesprechungen, Organisation des Gesamtablaufes, Diskussion über Themen, Anregungen, Verbesserungsvorschlägen von Personal, Eltern, Träger, Kinder)
  • regelmäßige Reflexion der gesamten pädagogischen Arbeit
  • regelmäßige Eltern- oder Kinderbefragungen
  • ständige Fortschreibung der pädagogischen Konzeption
  • jährliche Mitarbeitergespräche
  • Ersthelferausbildung des gesamten Teams